Zerstörungsfreie Prüfungen

Kontrollen
Mission Qualität

Zerstörungsfreie Prüfungen von bearbeiteten Materialien und Werkstücken bei TAG

TAG - Trattamenti termici

LEISTUNGEN

Zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP) stellen im Material befindliche oder an der Oberfläche ausblühende Mängel fest, ohne Geometrie und Beständigkeit zu beeinträchtigen. Das Ergebnis jeder Prüfung wird in einem Dokument festgehalten, das die Maße und Koordinaten der festgestellten Mängel angibt und bestimmt, ob das Teil noch für seine Funktion geeignet ist oder nicht.

TAG - Trattamenti termici

QUALITÄTSNIVEAU

Das bei TAG mit den zerstörungsfreien Prüfungen betraute Personal besitzt nach den Richtlinien EN ISO 9712 – EN 4179 NAS 410 die Qualifikationsstufen 2 und 3, damit maximale Qualität und Sicherheit bei der Arbeit gewährleistet sind. Seit Dezember 2014 ist außerdem die Prüfung mit Eindringmitteln nach NADCAP zertifiziert.

TAG - Trattamenti termici

MEHRWERT

Für zerstörungsfreie Prüfungen an Gasturbinen aus Superlegierungen bestimmter Typen und für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt aus Leichtmetall, Titanlegierungen und PH-Stählen verfügt TAG über eine halbautomatische Anlage mit Tauch- und Sprühbecken zur Kontrolle mit wasserlöslichen und nachemulgierbaren Eindringmitteln mit Empfindlichkeitsstufe 3 und Zertifizierung nach AMS 2644.

Verfahren

Die verschiedenen zerstörungsfreien Prüfungen bei TAG

Dank hochmoderner und differenzierter Technologien erkennen die ZfP bei TAG auch an der Oberfläche ausblühende, kleine Mängel. Ultraschallverfahren dienen zur Feststellung werkstückinterner Mängel und zur Messung von Restwandstärken.

Controlli non distruttivi - Liquidi penetranti FPI
Controlli non distruttivi - Controllo ultrasuoni
Controlli non distruttivi - Correnti indotte
Controlli non distruttivi - Magnetoscopia
KONTROLLTYPEN
  • Fluoreszierende Eindringprüfung (FPI)
  • Ultraschallprüfung (UT)
  • Wirbelstromprüfung (ET)
  • Sichtkontrolle (VT)
  • Magnetoskopie (MPI, Magnetpulverprüfung)
SPEZIALVERFAHREN

Zur Messung der elektrischen Leitfähigkeit der Werkstoffe setzt TAG die Wirbelstromprüfung ein. Damit kann unter anderem der Zustand des Materials nach einer Wärmebehandlung geprüft werden.
Labyrinthe und Tiefenbohrungen werden dagegen mit Videoendoskopen kontrolliert, wobei Bilder und Videos aufgezeichnet werden können.

Liquidi non distruttivi - Liquidi penetranti

Start typing and press Enter to search